Romeo und Julia

Romeo und Julia, eine Liebe die unzertrennbar ist.

In der Musikalischen Komödie Leipzig wird derzeit das Ballett Romeo und Julia zu der Musik von Sergej Prokofjew aufgeführt. Choreografiert wurde das Stück von Mirko Mahr, der selbst als Graf Montague mittanzt. Mirko Mahr ist auch Leiter des Balletts der Musikalischen Komödie. In den Rollen Romeo und Julia tanzen Tom Bergmann und Sara Branard. In diesem Fall muss man wirklich sagen die Idealbesetzung, den die beiden legen so viel Herz und Gefühl in ihre Rollen, dass man das Gefühl hat selbst mit auf der Bühne zu stehen. In dem Stück gibt es auch zwei Sprechrollen: den Pater Lorenzo (Michael Raschle) und Julias Amme (Sabine Töpfer), mit Originaltexten von William Shakespeare. Dadurch bekommt das Ballett noch einmal etwas ganz Besonderes. Das Stück ist ab 12 Jahren und für alle Menschen die an Liebe auf den ersten Blick glauben.

Geschrieben von: Jule Lindner

Im Anhang findet ihr auch noch ein paar Bilder und 1 Video.

_DSC0084_DSC0041_DSC0021_DSC0010_DSC0001

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s