Rachmaninow

DSC_0017Kraftvoll, intensiv, ausdrucksstark ist die Wiederaufnahme des Balletts Rachmaninow von der Oper Leipzig. Zum 10. Todestag von Uwe Scholz bringt das Leipziger Ballet in Kooperation mit der Staatlichen Ballettschule Berlin für Artistik eine Vorführung, die man so schnell nicht vergisst, auf die Bühne. Vielen Sprünge, Drehungen und Hebungen macht das Stück besonders. Es istDSC_0050nicht das typisch klassische Ballett mit rosa Tütü`s und Spitzenschuhen. Natürlich wird nicht ganz auf Spitzenschuhe verzichtet, viele Bewegungen sind modern mit klassischem Tanz vermischt.

Das Ballett ist für jeden, der das Gefühl, dass Tänzer und Tänzerinnen über die Bühne schweben, spüren möchte und auch für alle die wiederDSC_0062einmal einen gelungenen Ballettabend von Mario Schröder und Uwe Scholz sehen wollen.

Nächste Vorstellung am: 18. 12. 2014

Geschrieben von Jule Lindner


   DSC_0063 DSC_0068 DSC_0096 DSC_0110 DSC_0126 DSC_0139

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s