AZ-Kulturreport: Carmen

Carmen ein Mädchen, lebendig, herausfordernd, provokativ und verführerisch.

Carmen weiß wie man Männer verführt. Sie spielt mit ihnen als wären es Puppen. Carmen weiß wie man Mädchen provoziert. Und Carmen hat auch kein Skrupel davor ein Messer in die Hand zu nehmen.

Carmen spielt mit Menschen. Es ist ihr egal, was diese Menschen im Nachhinein von ihr halten, solange sie für einen winzigen Moment spaß hat, ist das o.k.. Und genau diese Carmen kann man ab dem 26.02.2016 in der musikalischen Komödie Leipzig sehen.

In dem neuen Ballett von Mirko Mahr wird Carmen von Annelies Bindley getanzt, und Don Jose ein Mann den Carmen verführt und sich dann in sie verliebt wird von Tom Bergmann dargestellt. In weiteren Hauptrollen tanzen Sara Barnard, Irina Weber, Stephen Budd und Özgür Tuncay. Das Bühnenbild wurde von Frank Schmutzler entworfen und ändert sich während des Stückes nicht groß. Dies ist aber nicht langweilig sondern schön, da man so mehr den Tanz und den Gesang genießen kann und durch viele Lichtwechsel hat man trotzdem das Gefühl es gibt verschiedene Bühnenbilder. Wie schon erwähnt wird auch gesungen. Der Chor der musikalischen Komödie Leipzig unterstützt das Ballett, als Bewohner der Stadt Sevilla, in der das Stück spielt. Das Ensemble des Ballettes tanzt Choreographien von Mirko Mahr (Leiter des Ballettes der musikalischen Komödie). Das Gefühl das es allen Tänzern einen Riesenspaß macht, die Choreografien zu tanzen und damit auf der Bühne zu stehen, wird man das ganze Stück über nicht los.

Ich persönlich finde die Choreografien einfach nur toll, und das gesamte stück Perfekt.

Die nächsten Vorstellungen nach der Premiere sind am: 02./ 08./ 17./ 18.März und am 18./ 26.April sowie am 20. Mai

Geschrieben von Jule Lindner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s