Filmtipp: Zoomania

zoomania-4-rcm0x1920u

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, läuft seit einiger Zeit der Film „Zoomania“ im Kino. In diesem Disney-Animationsfilm wird eine Welt gezeigt, in der es keine Menschen gibt und die stattdessen von zivilisierten Säugetieren aller Art bevölkert wird. In dieser Welt findet sich auch die junge Hasendame Judy Hopps wieder, die ein großes Ziel hat: In der großen Stadt Zoomania Polizistin zu werden! Gesagt getan; nach ihrer Ausbildung bekommt sie einen Posten im Revier der Innenstadt zugeteilt, besser könnte es doch nicht laufen… doch schon bald merkt sie, dass nicht alles in Zoomania so perfekt ist, wie sie immer dachte. Auch hier gibt es zwielichtige Gestalten, wie den Fuchs Nicholas „Nick“ Wilde, den sie schon bald kennenlernt. Anfangs mögen sich die beiden nicht sonderlich, doch schnell werden sie unwillkürlich in einen Fall verwickelt. Aus der unvorhergesehenen Zusammenarbeit entsteht eine Freundschaft, die schließlich einer harten Probe unterstellt wird. Mit viel Humor und Detailverliebtheit wird diese Geschichte erzählt. Besonders überrascht hat mich, dass der Film unter anderem das sehr aktuelle Thema Rassismus behandelt. Falls ihr neugierig geworden seit: Ihr könnt euch dem Film seit dem 3. März im Kino anschauen. Viel Spaß dabei!

Autor: Ole

Bildquelle: kino.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s