Freundschaft

Liebe Leser…………….

Ihr hattet sicher alle schon mal eine beste Freundin oder einen besten Freund. Aber gab es da auch mal Momente, in denen ihr euch hättet umbringen können, weil der eine irgendetwas getan hat, dass euch so was von gar nicht in den Kram passte?

Das beste Rezept wie man sich wieder verträgt:

Kurz nach einem Streit ist es vor allem besser, wenn man sich erstmal aus dem Weg geht, einen Tag abwartet und am nächsten Tag so tut, als wäre nichts gewesen! Nein! Aber jetzt mal im Ernst. Ihr könnt nicht so tun, als ob nichts wäre, denn so ist es nicht. Beredet das Thema miteinander (klingt zwar lehrerhaft, ist aber effektiv) und verzeiht euch gegenseitig.

Was man bei einer Freundschaft NICHT machen sollte

  1. Übereinander lästern

Was überhaupt GAR NICHT geht, ist übereinander lästern. Klar kann der andere manchmal doof sein, aber es ist ja immer noch euer Freund/Freundin. Und genau diese Lästerei könnte gleich zum nächsten Streit führen!

  1. Den anderen auslachen

Es kann natürlich auch nur Spaß sein, aber trotzdem sollte man es nicht übertreiben. Angenommen euer Freund blamiert sich vor der ganzen Schule. Da kann er es wirklich nicht gebrauchen, wenn ihr ihn zum krönenden Abschluss auch noch auslacht.

  1. Einfach immer nur beleidigt sein

Ihr denkt der andere ist total blöd, verlogen und doof. Aber trotzdem sollte man nicht beleidigt wegrennen und dem anderen das entschuldigen überlassen. Schließlich müsst ihr euch auch für die Freundschaft einsetzen.

 

Wir hoffen ihr hattet Spaß beim Lesen, euer Auszeit Magazin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s